Neuheiten

Mehr Pelletofen-Technik für weniger Geld – Individuelle Steuerung im WP 2.8

Weil jeder Tag 24 Stunden hat

wurde es Zeit für unseren neuen Pelletofen

Sie suchen einen Pelletofen, der sich Ihren Bedürfnissen anpasst? Der sich einfach, schnell und übersichtlich bedienen lässt? Der vollautomatisch immer genau die richtige Temperatur trifft? Mit dem Sie nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch im Betrieb sparen? Der leise, langlebig und optisch ansprechend für Atmosphäre im Wohnraum sorgt?

Für Sie haben wir unseren WP 2-8 entwickelt.

In der Kürze liegt die Würze – die wichtigsten Vorteile des WP im Überblick

Unser neuer Pelletofen bringt nicht nur eine Steuerung mit, die sich bis auf 30 Minuten genau festlegen lässt:

  • Integriertes Raumthermostat
  • 3 Betriebsmodi mit individuell einstellbarer Wohlfühltemperatur
  • Zeitschaltuhr mit 1/2 Stunden Intervallen
  • 21 kg Pellettank
  • Regulierbares Konvektionsgebläse
  • Bis zu 95 % Wirkungsgrad

Alle Highlights im Detail – Der WP in seiner Vielfalt

Individuelle Steuerung

Sie bestimmen die Raumtemperaturen

Unser WP 2-8 verfügt über drei Betriebsmodi (Eco, Normal, Komfort). Das Besondere: Sie legen die gewünschten Raumtemperaturen für die verschiedenen Betriebsarten fest.
Mit seinem integrierten Raumthermostat und der Taktsteuerung übernimmt der WP 2-8 – einmal programmiert – die entsprechende Beheizung Ihres Wohnraums. Ein zusätzliches externes Raumthermostat wird nicht mehr benötigt. Sollte das Gerät jedoch ungünstig stehen, können Sie jederzeit zusätzlich ein handelsübliches Raumthermostat anschließen und optimal im Raum positionieren.

WP-2.8-Betriebsmodi

48x anders

an jedem Tag der Woche

In 30 Minuten Intervallen lassen sich die Betriebsmodi mit unserem Zeitprogramm über den Tag verteilen. Und das an 7 Tagen die Woche.
Brennstoff sparend in der Nacht oder während der Urlaubszeit, schnell aufheizen kurz bevor Sie aus dem Büro nach Hause kommen und die richtige Wohlfühltemperatur, wenn Sie vor Ihrem WP 2-8 entspannen möchten – so haben Sie zu jeder Stunde der Woche immer die ideale Raumtemperatur.
Für die schnelle Programmierung können Sie natürlich gleiche Heizperioden einfach auf den nächsten Wochentag kopieren. Alternativ lässt sich der WP 2-8 auch manuell bedienen. 5 verschiedene Leistungsstufen stehen zur Auswahl

WP-2-8-Steuerung

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Der Pelletofen verfügt über ein ganzes System verschiedener Sicherheitsmaßnahmen.

Hinterlüfteter Pellettank mit STB (Sicherheitstemperaturbegrenzer), Temperatur-Überwachung der Platine und perfekt bemessene Abstände zwischen Pellet-Abwurfschacht und Brennertopf sorgen für eine kontinuierliche Überwachung der Temperaturen im Gerät und verhindern ein unbeabsichtigtes Überhitzen des WP 2-8.

Zusätzlich sorgt eine Drucküberwachung am Abgasstutzen für Ihre Sicherheit – Bei Überdruck und/oder Widerstand in den Abgaswegen reagiert der WP 2-8 sofort und stellt den Betrieb ein.

Sicherheitseinrichtungen

Atmosphäre

Eine Frage der richtigen Einstellung

Dimmer-WP-2-8

Ein wohliger Winterabend und Romantik vorm Kamin – Dimmen Sie doch einfach die Helligkeit des LED-Displays oder reduzieren Sie die Leuchtdauer.
Auch das Raumluftgebläse lässt sich im Bereich von 10-20% nach oben oder unten regulieren – für eine besonders schnelle Wärme-Verteilung im Raum oder geruhsame Momente.

Extern Air

Holen Sie die Luft von Draußen

Extern-Air

Der WP 2-8 verfügt über einen Luftansaugstutzen an der Rückseite, mit dem rund 80 % der Verbrennungsluft von Außen zugeführt werden kann.*
Nicht nur gut gedämmte Räume profitieren von dieser Lösung: Der kontinuierliche Nachstrom der Verbrennungsluft bleibt gesichert und die warme Luft dem Aufstellraum erhalten.

* Für eine saubere und optimale Verbrennung empfehlen wir, vorgewärmte Luft anzuziehen.
Alternativ kann über den Ansaugstutzen die Luft aus dem Aufstellraum entnommen werden.

Immer auf dem neuesten Stand

Updates mit USB-Schnittstelle

USB-Schnittstelle

Ausgerüstet mit einer USB-Schnittstelle lassen sich Software-Updates einfach und schnell auf Ihr Gerät spielen.
So bleiben Sie up to date und profitieren immer wieder von unseren Weiterentwicklungen.

Leistung nach Maß

Der WP passt sich an

ParameteranpassungWP-2-8

Der Pelletofen WP 2-8 passt sich Ihren lokalen Gegebenheiten an.
Die Leistung lässt sich einfach im Plus- und Minusbereich ausgleichen – je nach Schornsteinzug oder Pelletqualität.
So können Sie auf Unregelmäßigkeiten flexibel reagieren und holen stets das Optimum aus Ihrem WP 2-8.

Extra-Highlights

Menüführung, Zeitprogrammierung, Parametereinstellungen und die Raumtemperaturanzeige haben Sie mit unserem LED-Display stets im Blick. Oben am Pelletofen montiert lässt sich das Display besonders komfortabel bedienen.
Bis zu 35 Stunden Dauerbetrieb ermöglicht unser 21kg Pellettank. Optimale und brennstoffsparende Verbrennungstechnik sorgt für einen Wirkungsgrad bis 95%.
Auf Langlebigkeit haben wir besonderen Wert gelegt und nur qualitativ hochwertige Materialien bei Mikroprozessoren, Guss-Brennertopf und Pellet-Schnecke eingesetzt. Daneben sorgt das Pellet-Zufuhrprogramm für eine schnellere Befüllung der Schnecke und des Pelletschachtes, wenn Ihr WP 2-8 einmal länger ausser Betrieb war.

WP-2-8-Besonderheiten-1024x1024

Mehr Details zum neuen Pelletofen

Mehr zu technischen Details erfahren Sie in unserer Produktübersicht. Gemütlich noch einmal nachlesen und detailierte Informationen zur den technischen Daten erhalten Sie auch in unserem Katalog.

Think Large! Premium Holzherd "Master Line"
Unsere neuen Niedrig-Energie-Öfen

Hinterlasse eine Antwort